Ritterburgkuchen

Ein Geburtstagskuchen, um Jungen überglücklich zu machen!


Biskuit :
180 g Butter
140 g Zucker
8 Eigelb
170 g Zartbitterschokolade
5 Esslöffel Wasser
8 Eiweiss
1 Prise Salz
1 Messerspitze Backpulver
170 g Mehl
50 g geriebene Mandeln
Zucker und Eigelb sehr schaumig rühren, geschmolzene Butter und Wasser beigeben.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Die Eiweiss mit Salz und Backpulver sehr steif schlagen.
Schokolade zur Eigelbmasse geben und vorsichtig unterziehen, das Mehl darübersieben, die Mandeln beigeben, das Eiweiss dazugeben und alles sehr vorsichtig untereinandermischen.

Ein grosses, viereckiges Backofenblech mit Backpapier auslegen, die Biskuitmasse darauf verteilen und bei 180 Grad im Umluftofen 30 Minuten backen.
Das Blech auf ein mit Backpapier belegtes Gitter stürzen und unter dem Blech auskühlen lassen.
( So wird das Biskuit schön feucht und fest genug)

Zusammenbau :
1 Glas Konfitüre, Erdbeer o.ä.
4 Schmelzbrötchen ( Madeleines) oder Muffins, fertig gekauft
5 Schaschlikspiesse für die Türme zur Befestigung, obendrauf die Fahnen ankleben.
( ganz am Schluss!)

Das Biskuit gemäss Bild schneiden und aufeinanderbauen, dabei mit der Konfitüre "verkleben", die Türme mit den Schmelzbrötchen mit den Spiessen sichern




Glasur :
500 g Puderzucker
3 Esslöffel Schokolade oder Kakaopulver
wenig Wasser
Puderzucker und Schoggipulver mischen und mit wenig Wasser zu einer zähflüssigen Glasur rühren.
Mit dieser Glasur nun die Burg bestreichen, am besten mit einem kleinen Gummischaber
200 g Puderzucker
wenig Wasser
etwas grüne Lebensmittelfarbe
Eine zähe Glasur herstellen und mit Lebensmittelfarbe zart grün einfärben und damit den Burghof überziehen.

Dekoration :
- viele Gummibärchen

- rotes Marzpian für die Türme und das Tor
- ganze Mandeln für Fenster u.ä.
- viereckige Lebkuchen o-ä. ( Basler Leckerli) für die Zinnen und den Sockel

Mit diesen Zutaten gemäss der Bilder und eigener Fantasie und Geschmack dekorieren.

 

 


Diese Seite gehört zu einem Frameset -
klick hier, wenn Du diese Seite allein siehst!